Erlebnistage 2021 - Blauhütte Blaubeuren

Bitte achtet auch auf Ausschreibungen auf der Homepage und Ankündigungen per mail!

Aktuelle Ausschreibung 

Hier findest du den aktuellen Flyer zu den E-Tagen

>> Anmeldeschluss bis zum 5. März 2021! <<

Die Anmeldung wird erst durch die Überweisung des Teilnahmebeitrags auf unser Konto bei der BW- Bank, IBAN DE87 6005 0101 0002 0174 48 BIC SOLADEST600 gültig.

Zeit

  • 6. April ab 18 Uhr bis zum 10. April. 2021 bis ca. 12 Uhr
  • 5 Tage (Dienstagabend bis Samstag) immer direkt nach Ostern

Ort

  • Blauhütte, Teufelsbackofen 3, 89143 Blaubeuren- Seißen

Zielgruppe

  • Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahre

Kosten

  • KJ- Mitglieder/ Mitglieder eines anderen BDKJ Verband: 89€.
  • Nichtmitglieder: 109€
  • Frag' doch einfach mal in deiner Kirchengemeinde nach, ob die Kosten anteilig übernommen werden. Das ist üblich.

Ausfallgebühr

  • Bei Absage später als 14 Tage vor Kursbeginn müssen wir eine Ausfallgebühr von 50% der Kurskosten einbehalten.

Ziele

Die TeilnehmerInnen haben Spaß, lernen andere Jugendliche in der Diözese kennen, schnuppern Diözesanluft, gestalten ihre Freizeit gemeinsam und lernen sich selbst besser kennen.

Kurzbeschreibung mit Inhalten

Das Konzept der Erlebnistage baut auf den Kursansatz der Kolpingjugend "Leben erfahren, deuten, gestalten" auf. Es stellt das Erleben in den Vordergrund: Die Jugendlichen verbringen ihre Freizeit gemeinsam, erleben sich selbst und andere in der Gruppe, erfahren dadurch, dass sie in der Gruppe getragen sind.

Die Erlebnistage finden in einem Selbsversorgerhaus statt. Das führt dazu, dass die Jugendlichen auch den Alltag zusammen teilen, gemeinsam Aufgaben verrichten müssen, lernen, selbst Verantwortung zu übernehmen, gemeinsam Entscheidungen zu treffen und Standpunkte zu vertreten.

Auch über das Programm wird gemeinsam entschieden. Das ermöglicht das Lernfeld, gemeinsam Lösungen zu suchen und verschiedene Interessen zu berücksichtigen und sich an vereinbarte Regeln zu halten. Dabei ist es wichtig, die Gruppendynamik der Gruppe zu nutzen und aufzufangen.

Am Ende des Kurses findet eine Auswertung statt, die als Lernfeld für die Jugendlichen dient (ich bilde mir eine Meinung und sage sie auch) und dem Team, um im Nachhinein den Kurs zu reflektieren.

Die Jugendlichen schnuppern Diözesanluft und werden so (hoffentlich) animiert, weitere diözesane Veranstaltungen zu besuchen.

Das Team besteht aus mindestens drei Personen wobei ein Schlüssel von 5 Teilnehmenden pro TeamerIn die Regel ist. Das Team ist in der Regel paritätisch besetzt und besteht aus Ehrenamtlichen.

 

Termine für die nächsten E-Tage

E-Tage

06. bis 10. April 2021, Blauhütte Blaubeuren

Du hast Lust auf sechs Tage puren Spaß und Gruppendynamik, dann sind die E-Tage das Richtige für Dich!


Hier geht es zur Anmeldung

Anmeldung zu den E-Tagen

Bitte fülle alle mit * markierten Felder aus. Nach der Anmeldung bekommst du eine E-Mail von uns. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, drucke die E-Mail aus und lasse sie von deinen Erziehungsberechtigten unterschreiben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien.