Ruth Aim

Geburtsjahr: 1998
Kolpingsfamilie: Metzingen

Amt: Diözesanleitung

Ich bin bei der Kolpingjugend, weil…

  • ... ich mich wohlfühle, wenn ich mit jungen und engagierten Leuten etwas erreichen, erleben und erarbeiten kann.
  • ... ich in meiner Kolpingjugend in Metzingen das machen kann, was ich gerne tue: Reden, Theater spielen und froh und munter sein.

Meine Aufgaben und Schwerpunkte:

Ihr erreicht mich per Mail.